Newsarchiv


2 Spiele, 2 Siege macht 6 Punkte - Danke Jungs

geschrieben am 28.08.2009, von Phil
Die Vorfreude auf den heutigen Abend war immens. Nach dem schönen Auftaktsieg in Markkleeberg hoffte ich auf eine
Fortsetzung und wurde nicht enttäuscht. Die Personalsituation war nicht wirklich besser als im ersten Spiel und es konnten nur 11 Mann aufgeboten werden - keine Wechselspieler in Sicht.

Aber die Fanbase Micha, Jörg und Phil wurde durch Klößis Nachwuchs Denise verstärkt, welche gleich mal zum Spielmaskotchen erkoren wurde - eine Maßnahme, die Früchte tragen sollte.
mehr zum Spiel

Der 3er der Woche !!! oder: Wenn die Heimat ruft,

geschrieben am 17.08.2009, von Phil
dann kommen schon mal ein paar Hortkinder die sonst nicht so häufig beim Training erscheinen. Heute beim Spiel gegen Markkleeberg waren Sie die Retter in der Not. Viele Urlauber und Verletzte dezimierten den Kader auf ein Minimum und die Spielfähigkeit war bis kurz vor dem Anpfiff gefährdet. Aber wenn der Ironeagle Klössi, Frieder, Pietzscher II und Andre aka "Landon Donavan" die Mannschaft verstärken konnte es am Ende nur noch gut werden.
mehr zum Spiel

Auftaktdisaster

geschrieben am 14.08.2009, von Phil
Das man Testspiele nicht als Maß aller Dinge nehmen darf war mir klar, dennoch hat mir gefallen wie die Hortkinder aus einem 3:1 Rückstand zur Halbzeit dann doch noch ein 3:6 machten. Aber da ging es ja auch um nichts.
Am heutigen Abend im Spiel gegen WSG Mitte sah das anders aus und jede Nachlässigkeit wurde sofort bestraft. WSG war spielerisch nicht wirklich gut oder stark, aber irgendwie haben es die Hortkinder versäumt die Tore zu machen. Am Ende war es leider nur eine enttäuschende 1:3 Niederlage. Jungs Kopf hoch das könnt ihr besser.

Testspiel gg. Nonplusultra

geschrieben am 01.08.2009, von Der Trainerstab
Liebe Hortkinder,

pünktlich eine Woche vor unserem ersten (Pokal-)Spiel werden wir einen kleinen Härtetest durchführen.
Und wer eignet sich da besser als die Mannschaft, die uns in der letzten Saison eine der schmerzhaftesten Niederlagen zugefügt hat: Nonplusultra. Natürlich ist das kein Aufruf zur Rache aber ein besseres Spiel als das letzte Aufeinandertreffen ist Pflicht. Das Spiel findet nächsten Freitag 18:30 Uhr auf der Südkampfbahn also bei Nonplusultra statt. Bitte gebt uns ein Feedback (Mail, Forum, Tel.), ob ihr zum Spiel kommen könnt.

Ausreden können nur im Härtefall akzeptiert werden, da es sich um unsere offizielle Trainingszeit handelt

LG, die Coaches

8 Tore und keine Niederlage

geschrieben am 26.06.2009, von Phil
Wenn man liest es gab 8 Tore, dann vermutet man gleich eine richtige Packung und wenn man dann auch noch hört der Gegner ist der amtierende Meister BSV Schönau, dann muss man zwangsläufig von einer hohen Niederlage ausgehen. Doch an diesem letzten Spieltag lief es anders.
Schönau erwischte zwar den besseren Start und dominierten die erste Halbzeit, was sich auch im Halbzeitstand von 0:4 wiederspiegelte, aber in Halbzeit 2 starteten die Hortkinder eine nie dagewesene Aufholjagd und sorgten für ein "Wunder von Gohlis". 4 tolle Tore sorgten für ein versöhnliches 4:4 und lies die Fans jubeln.
Den Spielbericht findet ihr hier ->
mehr zum Spiel

MoGoNo Turnier

geschrieben am 11.05.2009, von Roque
MoGoNo Turnier in Gohlis am Donnerstag, den 21. Mai im Stadion des Friedens

11:00Uhr-15:00 Uhr (Treff 10:00 Uhr)

Nähere Infos zum Turniermodus und unseren teilnehmenden Spielern folgen per Mail.

Kampf gegen die Lokisten

geschrieben am 27.04.2009, von Phil
Die 0:5 Schlappe der letzen Woche ließ nix Gutes hoffen, doch die Hortkinder packten das Kampfbesteck aus und wehrten sich tapfer. Dumm nur das es schon nach der 1.Minute 1:0 für Lok stand und die Hortkinder so gleich unter Druck kamen. Es wurde tapfer weiter gespielt und so fiel das 1:1 nicht unverdient. Eine Flanke entwickelte sich dann doch eher zum Torschuss und so gerieten die Hortkinder kurz vor Schluss wieder in Rückstand und konnten sich nicht wieder rankämpfen. Tolle Moral und Leistung trotz der Niederlage.

Die Lokomotive rollte

geschrieben am 20.04.2009, von Phil
...und die Hortkinder kamen unter die Räder. Nach der ersten Halbzeit stand es 1:0 für Lok-Leipzig - doch in Halbzeit zwo kam der Untergang. 5:0 hiess es am Ende für die Lokomotive. Ein schwerer Schlag für die Hortkinder.

Sonntagsschüsse schon zum Freitag

geschrieben am 17.04.2009, von Phil
Da durfte man schon im großen "Stadion des Friedens" auflaufen, nutze aber nicht die Energie dieser alt ehrwürdigen Spielstätte. Vielleicht lag es an den verwaisten Rängen, aber das Wetter war ja auch nicht gerade einladend und so bahnte sich eine Regenschlacht an. Das Spiel entwickelte sich zu einer typischen Null-Nummer, den keiner der beiden Mannschaften konnte spielerische Akzente setzen. Um so tragischer das ein 25 Meter Schuss den direkten Weg ins Hortkindertor fand und den Endstand von 0:1 markierte.

Daten-Super-Gau

geschrieben am 27.04.2009, von Phil
Hmm langsam werde ich alt und senil.
Irgendwie habe ich es geschafft den Spielbericht von Heiterblick zu versemmeln und was noch viel schlimmer ist - aus unerfindlichen Gründen ist meine Spieledatenbank abhanden gekommen, wo das Winterturnier drin stand und auch einige Zusatzinfos zu den Pokalspielen. Ich habe jetzt alle meine Festplatten durchforstet, weil ich irgendwo immer ein Backup habe, aber bei allen fehlen die letzten 5 Monate sprich die Veränderungen mit dem Turnier. Ich bemühe mich, das ich die Daten wieder irgendwie online bekomme und die Statistik abgleiche. Sorry.
Seite: 1 2 3 4 5 6
© 2008-2018 Russische-Hortkinder.de - Design by Lotte & KillPhil

Die Webseite ist optimiert für aktuelle Browser - FireFox,Safari,Opera,Chrome,Internet Explorer 8,9.
Unter älteren Browsern (IE6) kann es jedoch zu Darstellungsfehlern kommmen. Javascript sollte eingeschaltet sein.